Fußgänger nicht länger benachteiligen!

Gruene_ampeln
A Kaethner
15. März 2017

Die Verwaltung möge dafür sorgen, dass alle Fußgängerschutzanlagen im Stadtbezirk Mitte nach spätestens 5 Sekunden auf Grün schalten. Ausnahmen darf es nur für die Vorrangschaltung des öffentlichen Nahverkehrs geben.

Darüber hinaus muss es möglich sein, dass alle Fahrbahnen auch von langsameren Fußgänger/innen in einer Grünphase überquert werden können.